Mary DeMuth (Hauptautor)

Ein Gott, der mich sieht

Was wir von den Schicksalen biblischer Frauen über Heilung, Neuanfänge und einen Gott lernen können, der uns nie aufgibt.

Viele Frauen haben erlebt, was es bedeutet, zu versagen, abgelehnt oder übersehen zu werden. In ihrem berührenden Buch erzählt Mary DeMuth die Geschichten von zehn biblischen Frauen, die zu ihrer Zeit in Schubladen gesteckt, missverstanden oder abgelehnt wurden und es oft heute noch werden. Sie macht uns mit ihrem Leben vertraut und hilft zu verstehen, welche Parallelen es zwischen ihren Problemen und Herausforderungen und den unseren geben könnte. Behandelte Frauen: Eva, Hagar, Lea, Rahab, …
SKU: 821032
EAN: 9783986950323
Autor(en): Mary DeMuth (Hauptautor)
Verlag: Gerth Medien
Produktart: Buch
Einband: gebunden
Format: H 21,5 cm/B 13,5 cm
Umfang: 272
Veröffentlichungsdatum: 01.03.2024
Topseller
20,00 €
pro Stück
Alle Preise inkl. MwSt.
sofort lieferbar
Viele Frauen haben erlebt, was es bedeutet, zu versagen, abgelehnt oder übersehen zu werden. In ihrem berührenden Buch erzählt Mary DeMuth die Geschichten von zehn biblischen Frauen, die zu ihrer Zeit in Schubladen gesteckt, missverstanden oder abgelehnt wurden und es oft heute noch werden. Sie macht uns mit ihrem Leben vertraut und hilft zu verstehen, welche Parallelen es zwischen ihren Problemen und Herausforderungen und den unseren geben könnte. Behandelte Frauen: Eva, Hagar, Lea, Rahab, Noomi, Batseba, Tamar, die Frau aus Sprüche 31, Maria von Magdala und Phöbe.
Eigene Bewertung schreiben
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account